Laptop & Desktops
Smartphones & Tablets
Konsolen, Grafikkarten u.v.m.
Auf Chip-Level
Sonderangebot:
Spare 39,- für die Diagnose!

Nun geht es darum, das Gerät versandfertig zu machen. Achte bitte darauf, dass das Gerät nicht zu viel Platz im Umkarton hat. Auf der anderen Seite sollte es aber auch nicht übermäßig stramm eingepackt sein, so dass sich der Karton ausbeult. Hier gilt es die sogenannte "goldene Mitte" zu treffen. 

In solchen Fällen ist sehr vorteilhaft, Luftpolsterfolie und Zeitungspapier im Haus zu haben, welches leicht zerknüllt beim auspolstern hilft.

Falls du unsicher bist wie genau du vorgehen sollst, schreib uns eine kurze Mail und wenn nichts mehr hilft, senden wir dir gegen eine kleinen Kostenbeitrag eine passende neutrale Verpackung zu.

Falls du einen Laptop oder andere Elektronik mit eigener Stromversorgung einschickst: Bitte achte darauf, dass du das Original-Netzteil mit beilegst. Dieses in der Hinterhand zu haben ist für die Diagnose vieler Defekte sehr hilfreich.

Wenn alles soweit verpackt, geht es ans Verschicken. Unsere Adresse findest du zum Beispiel HIER.

Die Versandkosten werden grundsätzlich vom Versender übernommen. Alternative Absprachen sind grundsätzlich möglich, werden dann aber im Nachgang entsprechend berechnet. In deinem eigenen Interesse solltest du darauf achten, versicherten Versand mit Sendungsverfolgung zu wählen. Aus den verfügbaren Versand-Dienstleistern kannst du dir einen Beliebigen mit einem passenden Angebot auswählen.

Falls es Unklarheiten in Bezug auf den Versand geben sollte, schreib uns eine kurze Mail

An Hand der Sendungsverfolgung des Versanddienstleisters kannst du regelmäßig überprüfen, ob dein Paket schon zugestellt wurde.